Ja zur Bundesliga, Nein zur Bundesliga

UhrCreated with Sketch.
Die DFL will so schnell es geht wieder spielen. Die Argumente dafür sind mal mehr und mal weniger gut. Auch wenn ich selbst davon profitieren würde, fällt es mir momentan schwer, mich auf eine zeitnahe Wiederaufnahme der Bundesliga zu freuen. So kann es aktuell für mich nur heißen - frei nach dem Wahlmotto einer deutschen Partei - Ja zur Bundesliga, Nein zur Bundesliga.


Zweifellos fehlt den allermeisten zur Zeit der Fußball, also damit auch und vor allem die Bundesliga. Die damit einhergehenden positiven Emotionen und Erlebnisse, wie Freunde treffen, feiern, jubeln, Spaß haben, kommen aktuell aber durch die umfassenden Maßnahmen nicht nur im Fußballstadion zu kurz. Alle gesellschaftlichen Bereiche sind schwer getroffen.

Selbstverständlich würden wir Fußballfans uns sehr freuen, wenn der Ball endlich wieder rollt. Sogar die Begleitumstände, ob mit Geistern oder ohne, wäre uns da beinahe egal. Hauptsache es wird wieder gekickt und wir können wieder der schönsten Nebensache der Welt frönen. Würde es nur danach gehen, stünde die Sache für mich, und ich denke auch für viele andere, sofort fest: Lasst uns das Risiko wagen und bald loslegen.
Doch leider gibt es aktuell für mich noch einige andere Aspekte, die mir noch schwer im Magen liegen, weswegen ich mich noch nicht sorglos auf eine mögliche Bundesliga-Fortsetzung Anfang Mai freuen kann.

Die DFL plant bereits viele Vorkehrungen, damit der Ball und der Rubel wieder rollen können. Eine dieser Maßnahmen soll nach Informationen des MDR ein regelmäßiger Corona-Schnelltest sein, dem sich jeder Bundesliga-Spieler alle drei Tage unterziehen muss. Solche Maßnahmen sind aus meiner Sicht moralisch zweifelhaft, wenn man bedenkt, dass es zur Zeit eines immensen Aufwands einiger Unternehmen und Labore bedarf, überhaupt genügend Tests herzustellen, durchzuführen und dann auch noch auszuwerten.
Solche und andere wichtige Ressourcen werden zur Zeit eher an anderen Stellen benötigt und dienen nicht primär dazu, das Bundesliga-Karussell wieder anzutreiben.

Der Profifußball hat noch immer die Möglichkeit zu zeigen, dass er sich nicht vollends von seiner Basis abgekoppelt hat. Das gilt nicht nur für die DFL, sondern vor allem auch für die internationalen Verbände UEFA und FIFA. So schwer die finanziellen Einbußen und die damit einhergehenden Einschnitte auch sein werden, würde nichts schwerer wiegen als eine weitere Entfremdung des Profifußball-Business von denen, die ihn eigentlich ausmachen, den Zuschauern und Fans.

Sollten die Bundesliga und weitere Top-Ligen tatsächlich Anfang Mai wieder aufgenommen werden, bedarf es mindestens einer klaren Kommunikation, warum dies geschieht, nämlich einzig und allein, um die laufenden Verträge einzuhalten und die Saison zu einem halbwegs regulären Ende zu kriegen. Die Verbände sollten sich nicht als die Heilsbringer für die Menschen verkaufen, denn das wäre eine maßlose Selbstüberschätzung, wie Peter Ahrens vor wenigen Tagen bereits im Nachrichtenmagazin SPIEGEL kommentierte. So würde die Glaubwürdigkeit der Verbände nur mal wieder extrem leiden.

Das Dilemma, in dem wir uns aktuell befinden ist groß, aber, und das gehört auch zur Wahrheit, es betrifft nicht nur den Fußball und nicht nur uns Fans.
Ich hoffe daher, dass sich am Ende die Vernunft durchsetzt und sich keiner wichtiger nimmt als er ist. Wenn uns die Corona-Krise eines bisher gezeigt hat, dann dass es nämlich nur gemeinsam und mit gegenseitiger Rücksichtnahme gehen kann.

Deswegen sage ich: Ja zur Bundesliga, wenn Regierung und Gesundheitsexperten wieder grünes Licht geben, Nein zur Bundesliga, so lange dies noch nicht geschehen ist!


Bis zur nächsten Grätsche und bleibt gesund
Euer Grischa




Soziale Medien
Die Fussball-App TorAlarm

Die Bundesliga App TorAlarm bietet Fussball-Ergebnisse für mehr als 40 Fussball-Ligen (Bundesliga Resultate, Premier League oder Live Champions League Ergebnisse), Pokale und Turniere live und liefert zudem Tabellen, Torschützen, Fussball-Endergebnisse, rote Karten, Toralarm und andere Fussball-Live-Score Informationen. Bestimme individuell für welches Team du Push Benachrichtigungen erhalten willst und werde live über Tore und Fussball-Ergebnisse auf dem Laufenden gehalten.