Hier kommen die neuen Last-Minute-Bayern

UhrCreated with Sketch.
Schon wieder ein wichtiges Tor in der Nachspielzeit. Diesmal reichte es sogar zum Sieg. Borussia Mönchengladbach entwickelt sich in Europa zum Nachspielzeit-Monster. Eine Bezeichnung, die eigentlich fest mit dem FC Bayern verknüpft ist.


In drei von vier EL-Spielen gelang den Borussen ein wichtiges Tor nach der 90. Minute. Zweimal reichte es so noch zu einem Unentschieden, vorgestern gab es dann sogar drei Punkte. Macht insgesamt vier zusätzlich gewonnene Punkte in der Nachspielzeit.

Auch wenn die Mönchengladbacher diese Stärke bisher nur in der EL nachweisen konnten, lässt sich das auch mit Abstrichen auf die Bundesliga übertragen. Gegen Fortuna Düsseldorf drehte die Mannschaft von Marco Rose erst in der Schlussviertelstunde das Spiel und sicherte sich so drei statt null Punkten.

Spiele regelmäßig spät zu gewinnen oder drohende Niederlagen noch abzuwenden, war und ist ein Qualitätsmerkmal, welches vor allem den deutschen Rekordmeister über die letzten Jahrzehnte ausgezeichnet hatte, auch wenn die Guardiola-Jahre späte Siegtreffer überflüssig machten.

Vor allem um die Jahrtausendwende glänzten die Bayern mit unbändigem Siegeswillen. Bestes Beispiel dafür bleiben die erst auf der Zielgeraden gewonnen Meisterschaften in den Jahren 2000 und 2001 mit dem größten Nervenkitzel-Finale aller Zeiten (Sorry liebe Schalker).

Aber kommen wir zurück in die Gegenwart. Während in München und Dortmund zur Zeit viel über Kampf, Einstellung, Männlichkeit und Mentalität gesprochen wird, konzentriert man sich in Mönchengladbach auf das Wesentliche.

Max Eberl scheint im Sommer die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben. Die Personalpolitik, die von vielen kritisch beäugt wurde, trägt nun ihre Früchte. Natürlich sind die Fohlen keine absolute Übertruppe, auch sie haben das nötige Spielglück (Beispiel: Last-Minute-Elfmeter in Rom). Aber zu der Wahrheit gehört auch, dass man sich ein solches Spielglück erst einmal erarbeiten muss.

Sollte die Borussia weiterhin die richtigen Entscheidungen auf und neben dem Platz treffen, ist es durchaus wahrscheinlich, dass ihr Spielglück ihnen auch weiterhin hold bleibt. Dann wird es auch in der Bundesliga demnächst heißen: “Wer solche Spiele gewinnt, wird am Ende auch Meister.”

Bis zur nächsten Grätsche
Euer Grischa




Soziale Medien
Die Fussball-App TorAlarm

Die Bundesliga App TorAlarm bietet Fussball-Ergebnisse für mehr als 40 Fussball-Ligen (Bundesliga Resultate, Premier League oder Live Champions League Ergebnisse), Pokale und Turniere live und liefert zudem Tabellen, Torschützen, Fussball-Endergebnisse, rote Karten, Toralarm und andere Fussball-Live-Score Informationen. Bestimme individuell für welches Team du Push Benachrichtigungen erhalten willst und werde live über Tore und Fussball-Ergebnisse auf dem Laufenden gehalten.